Schuhgeschichte

Großgruppenspiele
ab 8 bis 20 Spieler_innen
ca. 20 Minuten
je ein Schuh oder Gegenstand pro Person
Draußen, Drinnen, Kreisspiel, Reaktion

Beschreibung

In die Mitte eines Sitzkreises legt jede:r Spieler:in einen Schuh. Nun wird ein „Tabu-Wort" festgelegt, z.B.: "Schuh".
Die Spielleitung erzählt nun eine Geschichte. Immer, wenn das Tabu-Wort vorkommt, müssen sich alle schnell einen Gegenstand aus der Mitte greifen. Danach werden alle Gegenstände wieder in die Mitte gelegt und die Spielleitung entfernt einen (oder mehrere) bevor sie weiter erzählt. Wer im Folgenden keinen Gegenstand mehr erwischt, scheidet aus.

Variationen

Statt der Schuhe können natürlich auch andere gleiche Gegenstände in der Mitte liegen.
Zusätzlich dazu können "Bonus-Gegenstände" hinzukommen (z.B. Stofftiere, Stifte, Papier etc.). Kommt einer dieser Gegenstände in der Geschichte vor, bekommt die Person, die ihn zuerst greift, ein "Extraleben".

Schatz des Drachens      Stehball
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung