Müllproduktion und –vermeidung mit Kindern und Jugendlichen ansprechen und gemeinsam kreative Upcycling-Ideen umsetzen

Deutschland ist in Europa unter den größten Müll-Produzenten. Dabei sind viele Dinge viel zu schade zum Wegwerfen!

Das Seminar soll aufzeigen, wie man in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen an das Thema Müllproduktion und –vermeidung herangehen kann. Außerdem können verschiedene Methoden ausprobiert werden, durch die sich scheinbar wertlose Gegenstände aufwerten und zum Beispiel zu einzigartigen Schmuckstücken, praktischen Alltagsutensilien oder tollen Designer-Stücken verarbeiten lassen. Vielleicht entsteht dabei ja auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk?

Übersicht:
Upcycling
Fr., 03.12. - Sa., 04.12.2021
ab 16 Jahren
Freitag von 16.00-20.00 Uhr, Samstag von 10.00-17.00 Uhr
Haus für Jugendarbeit in Gelbenholzen
KJR - Bildungsteam
inkl. Abend- und Mittagessen
für ehrenamtliche Betreuer:innen des KJR FFB ist diese Fortbildung kostenlos, bei kurzfristigen Absagen fällt jedoch eine Ausfallgebühr in Höhe des Teilnahmebeitrags an.
28,-
Status & Anmeldung
Die Anmeldung ist möglich.
Online-Anmeldung
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung