JuLeiCa-Förderung

Wer?

Antragsberechtigt sind KJR Mitgliedsorganisationen und freie Träger die zur Ausstellung der JuLeiCa im Landkreis Fürstenfeldbruck berechtigt sind.

Voraussetzungen der Zuwendung

Die Antragssteller müssen die Aktivität der JuLeiCa Inhaber:innen im vergangenen Jahr auf dem Antragsformular bestätigen. Es muss keine namentliche Bestätigung erfolgen, da die Liste der JuLeiCa Inhaber:innen dem KJR vorliegt.
Die Einreichung des Zuschussantrags auf Förderung der JuLeiCa Inhaber:innen per E-Mail an info@kjr.de ist obligatorisch.

Höhe der Zuwendung

Je aktivem:r ausgebildeten:r Jugendleiter:in mit gültiger JuLeiCa erhalten freie Träger der Jugendarbeit, die zur Ausstellung der JuLeiCa berechtigt sind, pauschal 50.- € pro Jahr.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung